Silberwasser

"Kolloidales Silber ist einer der wirkungsvollsten Bakterienkiller und entpuppt sich als ein Wunder der modernen Medizin. Ein Antibiotikum eliminiert vielleicht ein Dutzend verschiedene Krankheitserreger, kolloidales Silber aber ca. 650!"
Science Digest, März 1978
"Es steht nicht in Konflikt mit irgendeiner anderen Medikation. Medizinjournal-Berichte und dokumentierte Studien der letzten hundert Jahre sprechen von keinerlei Nebenwirkungen durch oral oder intravenös verabreichtes Silberkolloid, weder bei Tieren, noch bei Menschen. Es wurde mit hervorragenden Ergebnissen bei hochakuten Gesundheitsproblemen eingesetzt. Ohne übertreiben zu wollen: Es ist an der Zeit, kolloidales Silber nicht nur als sicherste, sondern auch als eine der wirksamsten Medizin der Welt anzuerkennen."
Perceptions Magazine (Auszug)
Kolloidales Silber führt zu einer außerordentlichen Kräftigung des Immunsystems !
Es ist durchaus sinnvoll, zu bestimmten Zeiten (z.B. Ende Sommer) eine Art Silberkur durchzuführen und dann wieder zu pausieren. Sinnvoll kann es beispielsweise sein, in der kalten Jahreszeit vorbeugend den Körper mit kolloidalem Silber zu immunisieren und dazu vorübergehend die Dosis leicht zu erhöhen. Courtenay empfiehlt, die Tagesdosis von kolloidalem Silber bei akuten bzw. chronischen Erkrankungen für einige Monate zu erhöhen (ca. 4 - 6 Esslöffel täglich) und dann wieder auf das Normalmaß zu reduzieren.
Kolloidales Silber soll möglichst in der Früh auf nüchternen Magen eingenommen werden bzw. am Abend vor dem schlafen gehen. Es kann auch äußerlich aufgebracht / aufgesprüht werden, z.B. bei Kratzern , Abschürfungen , Sonnenbrand , ….. etc.
Für Erwachsene genügt es, die Menge von 1 - 2 Teelöffel kolloidalen Silbers täglich einzunehmen. Für Kinder soll die Dosierung entsprechend verringert werden ( halbe Dosis ).
Dr. Robert Becker entdeckte sogar, kolloidales Silber Krebszellen in normale Zellen zurück zu verwandeln vermag. Sobald im Blutstrom ausreichend Silberionen vorhanden sind, ist der Körper zur Bildung von Stammzellen fähig, und zwar in der genau notwendigen Menge und an der exakten Stelle, an der sie gebraucht werden.
Dr. Robert Becker wies nach, dass der Körper, sobald er über ausreichend Silberionen verfügte, alle Stammzellen erzeugte, die er benötigte. Ohne Silber war der Körper nicht dazu in der Lage. Beachten Sie bitte, dass Dr. Becker ganz klar feststellt, dass mit Hilfe von Silber „bei dem Verfahren eine große Anzahl entdifferenzierter Zellen gebildet wird“. Beachten Sie auch, dass diese „entdifferenzierten Zellen“ (Stammzellen) die DNA des Patienten hatten.
„Silber regt knochenbildende Zellen an, heilt die hartnäckigsten Bakterien-Infektionen und unterstützt die Heilung von Haut und anderem Weichgewebe. Möglicherweise verbergen sich in diesem Hermesstab noch mehr Wunder…“
Unabhängig von Dr. Becker gelangte der Krebsforscher Dr. med. Gary Smith bei seinen Krebsforschungen zu einem ganz ähnlichen Schluss. In einem unveröffentlichten Brief stellt er fest: „Der Erfolg [einer Krebsbehandlung] hängt vom Silberniveau im Körper des Patienten ab“.
Das Kolloidale Silberwasser enthält ionisiertes Silber in bisher ungekannter Qualität. Durch die neueste Technologie und spezielle neuentwickelte Produktionsverfahren können wir jetzt ein ionisiertes Silber in Top Qualität anbieten.
Durch eine ca. 30 % geringere Teilchengröße und eine Bioverfügbarkeit von bis zu 100 % ist eine optimale Aufnahme und Wirkung gegeben!
Durch ein spezielles Produktionsverfahren liegt der pH – Wert des neuen Kolloidale Silberwasser gut im idealen basischen Bereich ( ca. um 8,0 ) und es wird deshalb vom Körper optimal aufgenommen und bestens vertragen. ( Bei vielen anderen Produkten liegt der pH – Wert der Flüssigkeit leicht im sauren Bereich )
Kolloidales Silberwasser sollte nur an bestimmten energetisch guten Tagen nach einem besonderen Herstellungsverfahren produziert.
Die Silberwasser - Produkte werden mit Freude, Liebe und größter Sorgfalt hergestellt.
Qualitätsgarantie : Eine Qualitätsgarantie von 2 Jahren ab Herstellung kann bei sach- gerechter Lagerung gegeben werden. Wahrscheinlich hält sich die Qualität noch viel, viel länger. Eines der ersten mit der neuen Technologie ( noch in der Entwicklungsphase ) hergestellten Produkte zeigt nach 3 Jahren noch immer dieselbe Qualität (obwohl nur in Plastikflaschen gelagert und dem Tageslicht ausgesetzt ).
Hinweis :
Ionisiertes / kolloidales Silber ist kein Medikament - es ist ein sehr sinnvolles Nahrungsergänzungsprodukt ! Die Verwendung von ionisiertem Silber dient der Vorsorge sowie auch als eventuelle zusätzliche Unterstützung schulmedizinischer Therapien. Die Einnahme von kolloidalem Silber ersetzt keinen Arztbesuch! Bei akuten, schweren oder lebensbedrohenden Krankheiten oder Leiden ist ein Arztbesuch unerlässlich und darf durch nichts verzögert werden!