Vitalogie (Ursachenspezifische ganzheitliche Gesundheit)

Vialogie ist die Lehre des vitalen Lebens und führt zur ganzheitlichen Gesundheit.
Diese von mir entwickelte überaus sanfte Methode aktiviert deine Selbstheilungskräfte, befreit dich dadurch von deinen Blockaden und ermöglicht dir so, dein volles Potenzial zu leben. In einer sicheren Atmosphäre von Geborgenheit werden Körper, Herz, Verstand und Gefühle wieder miteinander ins Gleichgewicht gebracht.

In der Wirbelsäule, dem Grundgerüst unseres Körpers, und dem umliegenden Gewebe bzw. Nervensystem werden alle unsere Erinnerungen, Erfahrungen, Ängste und Sorgen sowie alte Muster gespeichert. Dies führt zu Blockaden, Verlust von Vitalität und beeinträchtigt den freien Energiefluss sowie die Lebensfreude.

Durch sanfte und präzise Berührungen bestimmter Zugangspunkte an Wirbelsäule und Nervensystempunkten werden die eigenen Heilungskräfte wieder aktiviert. Die Einflüsse aus der Vergangenheit im Unterbewusstsein werden uns klarer und verständlicher und dadurch können Blockaden gelöst werden.

Ganzheitliche und aktive Gesundheitserhaltung!

Der Name Vitalogie kommt aus dem Griechischen und bedeutet soviel wie "Die Lehre vom Leben".

Vitalogie ist eine ganzheitliche Gesundheitspflege, mit deren Hilfe man sowohl emotionale, körperliche, seelische und mentale Blockaden oder Störungen auflösen kann.
Diese Methode baut dir eine Brücke zwischen Psychologie, Physiologie und Spiritualität und ermöglicht dir so, dein volles Potential zu leben, sowie spirituelle und meditative Zustände zu erreichen.

Die Vitalogie-Behandlung (Methode) ist von mir persönlich entwickelt und weiterentwickelt worden. Sie beinhaltet unter anderem Kombinationen verschiedener Methoden wie zum Beispiel

  1. Aromatologie (Aromatherapie),
  2. Somatic Balancing bzw. Somatic Energetics nach Dr. Michael McBride (USA)
  3. S.E.P.(spirituelle energetische Psychologie) nach Erich Keller
  4. EFT (Emotional Freedom Techniques) ebenfalls nach Erich Keller, NLP (neurolinguistischen Programmierung)
  5. Osteopathie und Cranio Sacral, sowie diversen anerkannten Energieheilmethoden.
Vitalogische Anwendungen können dem Körper ermöglichen, optimal auf funktionelle oder organische Probleme zu reagieren. Das Ziel ist das Erreichen einer bestmöglichen Lebensqualität.

Ganzheitliche Gesundheitspflege

Die Vitalogie unterscheidet sich wesentlich von anderen Gesundheitsverfahren, indem sie das ganze Lebenspotenzial optimiert!
Der Vitaloge arbeitet mit Mechanismen, welche eine ganzheitliche Einflussnahme auf sämtliche Körperfunktionen des Menschen gestatten.

Einfach….

Einfach ist das Prinzip. Es basiert auf
dem Naturgesetz der Statik, dem
Gesetz der Kräfte im Gleichgewicht.

Ganzheitlich….

Ganzheitlich bedeutet, dass sämtliche
Vorgänge und Systeme im Körper des
Menschen aktiviert werden.

Sanft….

Sanft ist die Anwendung. Entspannung
und Wohlbefinden sind die Folgen.

Der Vitaloge unterstützt ihre Gesundheit aktiv als Gesundheitserhalter und steht Ihnen gerne bei Gesundheitsfragen zur Verfügung.

Anwendungs- und Wirkungsbereiche :

  • bei Stress, Nervosität Überbelastung, Verspannung, Burn Out
  • Rückenschmerzen und Bandscheibenproblemen
  • Psychosomatische Beschwerden, Traumatisierung
  • loslassen von angestauten Emotionen
  • Erschöpfungszuständen, Antriebslosigkeit
  • Depressionen, Unausgeglichenheit
  • Biorhythmusstörungen, Verdauungsproblemen
  • verlangsamter Alterungsprozess
  • Atlasverschiebung, Tinnitus (Ohrensausen)
  • Schwindelanfällen, Schlafstörung, Kopfschmerzen
  • Kniebeschwerden, Ischias, Chronischen Schmerzen
  • gleichmäßigere Belastung der Gelenke wie beispielsweise Wirbelsäule, Hüfte, Knie und
    Sprunggelenke
  • Leistungssteigerung und bessere Beweglichkeit
  • Spirituellen und meditativen Zuständen
  • optimierte Widerstandskraft und mehr Energie
  • bestmögliche Lebensqualität und Leistungsfähigkeit
  • bestmöglicher Regulation der Nervensysteme
  • Aktivierung aller Lebensfunktionen auf ein bestmögliches Niveau
  • Steigerung des Wohlbefindens
  • Gesundheitsvorsorge und Gesundheitspflege
  • schnellere Regeneration
  • verbesserte Körperfunktionen
  • verarbeiten früherer Erlebnisse
  • ohne Nadeln, ohne Chemie
  • und vieles mehr

Der Vitaloge befasst sich unter anderem mit Wirbelsäule und Nervensystem. Die Wirbelsäule ist die Achse des Körpers und Schutz für das im Wirbelkanal verlaufende Nervensystem (Rückenmark). Dadurch können sich Störungen nicht nur auf den gesamten Bewegungsapparat, sondern auch auf alle Systeme und Organfunktionen auswirken.

Schon eine geringe Wirbelverschiebung übt Druck auf die Nervenbahnen aus und behindert dadurch die Übertragung von Mitteilungen zwischen Gehirn und lebenswichtigen Organen. Abgeschwächte oder verfälschte Nervensignale führen letztendlich zur Krankheit.

Vitalogie bewirkt, dass gedrückte oder eingeklemmte Nerven befreit werden und Nervensignale wieder frei fließen können.

Das Grundprinzip

Um eine bestmögliche Gesundheit zu erhalten, muss das zentrale Nervensystem sämtliche Lebensfunktionen optimal koordinieren. Der Vitaloge regt die Selbstheilungskräfte an, damit der Körper gesundheitliche Probleme bestmöglich überwinden kann und das zentrale Nervensystem die lebenswichtigen Befehle ungehindert über die Rückenmarksnerven zu allen Zellen im menschlichen Körper leiten kann.

Der Vitaloge heilt somit keine Krankheiten und behandelt keine Symptome, sondern es ist der Körper selbst, welcher die Heilung einleitet und zwar an der Stelle, wo Heilung gebraucht wird.

Vitalogie verzichtet auf Medikamente, Eingriffe oder Manipulationen.
Sie aktiviert einzig und alleine das zentrale Nervensystem und verbessert dadurch die Nervenleitfähigkeit. Die Selbstheilungskräfte und das Immunsystem optimieren sich.